09.01.2020, 4 Wochen können erstaunlich schnell vergehen

Ja, leider sind die 4 Wochen Urlaub von Steffen und Kathi schon wieder um. Es ist wirklich unglaublich. Aber wir haben die Zeit gut genutzt und hatten eine Menge Spaß! Gestern hatten wir sogar noch einen absoluten Sommertag mit 22 Grad, heute sind es leider nur 17, aber in der Sonne war es trotzdem sehr angenehm.
Heute waren wir noch mal im Cafe Porto Pim und haben den Vinho Verde und verschiedene Leckereien genossen. Danach hatte Steffen noch eine Massage, und gleich machen wir als Abschiedsessen noch ein Käsefondue, mit einer Mischung aus Appenzeller und Sao Jorge-Käse. Ich hoffe, die Kiddies haben die Zeit genossen und kommen erholt wieder zurück in ihren Alltag. Für uns war es eine supertolle Zeit!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.