Monatsarchive: September 2016

29.09.2016, das Brüderchen ist angekommen!

  Das hat doch sozusagen gut geklappt, ein Auto gekauft, ohne es gesehen zu haben, das Geld überwiesen, ohne den Verkäufer zu kennen, und trotzdem steht der Kleine jetzt bei uns vor der Tür und sieht toll aus. Wirklich sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

24.09.2016, wieder Gäste in der Honeymoon-Suite, kein 600er

Wir hatten jetzt schon das zweite junge französische Paar diese Woche in unserer Honeymoon-Suite, und auch diesmal waren es großartige und sehr sympathische junge Leute. Aus der Segler-Welt weiss ich, dass  die Reputation der Franzosen so schlecht ist, wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

21.09.2016, das Amphitheater geht der Vollendung entgegen

Langsam zwar, aber diese Pflasterei ist wirklich nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Trotzdem wird es im Endeffekt gerade und schön werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

18.09.2016, sonntägliches Sektfrühstück

Wie seit vielen Jahre üblich hatten wir auch heute unser traditionelles Sektfrühstück, natürlich jedes mal ein klein wenig anders. Diesmal war die Basis (von Brigitte) selbstgebackenes Brot, darauf dann eine Frischkäse-Wasabi-Mischung, mit Schwerpunkt auf Wasabi, darauf dann auf der einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

16.09.2016, Wochenende

Heute war natürlich wieder unser Mietbaby da, während ich Pflastersteine in unserem Amphitheater gelegt habe. Aber um 15 Uhr wurde Baby abgeholt, somit begann das Wochenende. Erst fuhren wir zu Maria, um ein wenig zu klönen und natürlich auch einzukaufen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

14.09.2016 nachmittags, die Party-Ecke ist fertig

Ist natürlich ein wenig geschwindelt, weil ich ja noch den Boden pflastern muss. Aber im wesentlichen ist die Geschichte ja doch fertig. Zu der Farbe: ich hatte in Velas auf Sao Jorge anhand einer Farbkarte und mit Hilfe einer topmodernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

14.09.2016, Cabrito

Gestern war mal wieder ein Cabrito-Essen angesagt, also auf gut Deutsch Ziege. Solche Events finden 3-4 mal pro Jahr statt, und diesmal waren wir bei Lucia, die dünne Frau im grünen T-Shirt. Es war absolut köstlich, sogar noch besser als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

12.09.2016, Abendimpressionen

Man könnte sagen, es war ein normaler, eher langweiliger Tag. Aber ein schöner! Kein Baby, (fast) keine Besucher, tolles Wetter, gut und erholsam. Und auch der Abend war wieder einmal dermaßen schön, dass eine Beschreibung keinen Sinn macht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

11.09.2016, Mal-Workshop

Gestern war Brigitte, gemeinsam mit Nelliemarie und anderen Bekannten, auf Pico zu einem ganztägigen Mal-Workshop. Alle hatten das gleiche Motiv zu malen, und die Ergebnisse sind wirklich toll!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

10.09.2016, die Gäste sind wieder zurück nach D

Und das Amphi-Theater ist immer noch nicht fertig. Aber egal, es wird. Das Wetter wird ein wenig herbstlicher, immer noch sehr warm, aber die Feuchtigkeit nimmt zu. Die regelmäßig spektakulösen Sonnenuntergänge werden jetzt durch die neu installierte Außenbeleuchtung der Terrasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar