Monatsarchive: Mai 2014

30.05.2014, ich bin wieder auf Faial

Nach endloser Kreuzerei bis ganz zum Schluss bin ich jetzt am Ziel. Exakt um 0 Uhr bin ich eingelaufen. Der Nachtwächter rief mir zu, dass ich im Vorhafen ankern müsse, weil die Marina voll sei, aber dann war auf einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

28.05.2014, fast am Ziel

Der Törn war streng genommen eine einzige Krankheit, von Anfang bis Ende gegen den Wind. Nach 10 Tagen hatten wir Santa Maria erreicht, jetzt sind wir auf Terceira, wo Andreas von Bord geht, weil wir wegen der ungünstigen Umstände den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

14.05.2014, bye bye Kanaren

Es ist soweit, der lange Schlag hat begonnen. In ein paar Tagen melde ich mich wieder.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

13.05.2014, technischer Dienst

Ein weiterer Grund, warum wir noch einmal einen Zwischenstopp gemacht haben, ist, dass der Diesel offensichtlich Probleme mit dem Kühlwasser hatte. Es wurde immer weniger und manchmal kam auch gar nichts mehr. Da das einen Motor innerhalb weniger Minuten zerstören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

12.05.2014, La Palma

Gestern haben wir in 9 Stunden die Strecke von San Sebastian bis Vueltas geschafft, das sind ungefähr 15 Seemeilen. Heute sind wir um 3 Uhr nachts von Vueltas gestartet in Richtung La Palma, und die Strecke auf See war auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

11.05.2014, wir sind auf See

Um 11 Uhr sind wir ausgelaufen, um 12 waren wir wieder drin weil das Vorfall gebrochen war und somit das Vorsegel runter kam. Die Reparatur ging schnell, und seit dem versuchen wir, von Gomera weg zu kommen. Es ist aussichtslos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

09.05.2014, das Wetter soll sich ändern

Da seht ihr es, in ein paar Tagen soll das Wetter hier von Zustand 1 auf Zustand 2 umschalten. Und mehr Zustände gibt es ja hier leider nicht. Im Moment besteht das Meer draußen fast ausschließlich aus Schaumkronen. Das habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

06.05.2014, beeindruckende Natur

Heute waren wir wieder per Auto unterwegs und haben weitere Bereiche der Insel kennen gelernt. Leider hängen wir ja wegen der Wettervorhersage immer noch fest, aber auf einer dermaßen schönen Insel ist das keine Strafe. Im Foto sieht man z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

05.05.2014, Inselrundfahrt

Der Sturm nähert sich, aber bis jetzt noch Schwachwind. Momentanes Problem: der Obermaat will nicht mehr hier weg. Eben sagte er: „Ich könnte schreien vor Glück!“, was ich ihm natürlich gönne. Aber ich hoffe, ihn irgendwie zum weitersegeln überreden zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

03.05.2014, Beginn der Rückreise

Vorhergesagt waren 8-10 Knoten Wind aus N-NE. Das Video ist relativ zu Anfang unseres 30 Sm Törns nach Gomera entstanden, auch hier schon rund 5 Bft. Jetzt, nach 14 Stunden Kampf gegen mehr als 35 Knoten Wind (NW) in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare