Monatsarchive: Februar 2013

25.02.2013, ein tolles Angebot für Kurzentschlossene

Aufgrund der veränderten Situation hier (Katze) und meinem geplanten Deutschland-Aufenthalts möchte ich folgendes anbieten: Kostenloses wohnen in unserem Haus von Ende März bis ca 21. Mai. Gegenleistung wäre die liebevolle Betreuung unserer Katze und natürlich die Instandhaltung des Hauses. Motorisieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

24.02.2013, auf die Katz gekommen

Diese junge Katze (oder Kater, keine Ahnung) hat es sich in den Kopf gesetzt, bei mir wohnen zu wollen. Es ist so ziemlich ihr erster Kontakt mit Menschen, aber trotzdem funktioniert es erstaunlich gut. Einmal nur hat sie nach mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

20.02.2013, noch ist es schön

Das Foto zeigt einerseits, dass das Wetter momentan noch schön ist, obwohl drüben in Porto Pim die Wellen schon über die Mole schlagen, und andererseits meine modifizierte Windfahnensteuerung. Ich hoffe, dass sie nach Wunsch funktionieren wird. Eben im Baumarkt wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

19.02.2013, die Gorch Fock ist da

Ich bin eben in der Marina angekommen, weil der nächste Sturm im Anmarsch ist, und dabei fiel mir sofort dieser schöne Dreimaster auf, der offensichtlich hier Schutz sucht. Es ist die Gorch Fock. Das Interessante ist, dass sie am 23.08.1958 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

17.02.2013, wieder mal Sonntag

Heute habe ich zuerst wieder einmal den Erdhaufen im Garten bekämpft. Man sieht zwar, dass er kleiner wird, man sieht aber nicht, dass er noch über 5 Meter Richtung Meer reicht. Danach habe ich am Ruder meiner Windfahnensteuerung weiter gearbeitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

14.02.2013, anpflanzen einer Hecke

Was der Mann in dem hübschen Röckchen da in der Hand hält, ist eine Hibiskushecke. Na ja, soll es zumindest einmal werden. Aber im Ernst, das ganze Zeug, das man in Deutschland teuer bezahlen muss, wächst hier wild. Man geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

13.02.2013, Modifikation der Windfahnensteuerung

Heute ist zur Abwechslung mal wieder schlechtes Wetter, was mich aber nicht stört, weil ich sowieso schon länger vorhatte, meine Windfahnensteuerung zu optimieren. Grund: auf Halbwind- bis Amwindkursen funktionierte sie immer recht gut (und bei meinem Wetterglück kommt der Wind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

10.02.2013, sonntäglicher Unsinn

Heute habe ich schon weit vor Sonnenaufgang einen Spaziergang gemacht, rund anderthalb Stunden, an so einem göttlichen Tag bekommt man gar nicht genug. Danach lecker Frühstück und dann ein wenig cruisen mit dem Unimog. Dieses Auto ging kurz nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

05.02.2013, Eröffnung der Segelsaison

Heute morgen habe ich entschieden, dass es Zeit ist, wieder segeln zu gehen. Das Wetter ist nämlich erste Sahne, und ein weiterer Sturm ist momentan nicht in Sicht. Die Abfahrt verzögerte sich etwas, weil mein Unimog nicht ansprang. Nach einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

03.02.2013, Holzarbeiten abgeschlossen

Heute bin ich wie immer früh raus, und habe es geschafft, die Holzarbeiten abzuschließen. Somit ist der Boden der oberen Etage fertig, außerdem der Sims auf der anderen Seite, den ich bis auf weiteres als Bücherbord nutzte, und auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare