Monatsarchive: Juni 2015

23.06.2015, bin wieder in Deutschland

Die Fahrt ist eigentlich sehr gut verlaufen, wiederum schöne Strecken, schöne Campingplätze, aber leider oft miserables Wetter. Als ich am letzten Abend, bevor ich Deutschland erreichte, abends auf dem Campingplatz in den Wohnwagen kam, dachte ich: wieso ist das so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

16.06.2015, Zwischenbericht Rückreise

Am 14.6. bin ich planmäßig in Lissabon gelandet, um dann die öffentlichen Verkehrsmittel nach Vila Franca do Xiro zu nutzen, wo unser Gespann stand. Das ging natürlich wieder schief, ich glaube aber sagen zu können, dass es nicht meine Schuld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

13.06.2015, Alltag im Paradies

Gestern hat uns Silvia, die (sehr gut aussehende) Chefin des Sägewerks, das bestellte Holz geliefert, somit konnte ich tätig werden und im Container und auch im Badezimmer Regale bauen. Das macht mir tatsächlich auch sehr viel Spass. Nebenbei wird natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

08.06.2015, Horta

Gestern sind wir nach Horta gefahren, um das Stadtleben zu genießen, am Schiff zu arbeiten und auch dort zu übernachten. Das Foto ist vor dem weltberühmten Peter Cafe Sport entstanden, wo wir bei der Gelegenheit immer gerne einen Gin Tonic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

04.06.2015, Besuch am Strand

Heute sind wir spät aufgestanden, weil der gestrige Abend mit Freunden recht feucht-fröhlich war und wir daher ein leichtes Formtief hatten. Dann, nach einem leckeren Frühstück, bin ich los, um endlich die Reifenprobleme am Land Rover zu lösen. Letztendlich blieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

01.06.2015, erster Tag

Heute morgen sind wir erst mal spazieren gegangen, dann nach Horta, um in Porto Pim zu Mittag zu essen, dann zum Schiff (in Ordnung, aber der Diesel sprang nicht an), dann einkaufen und dann wieder nach Hause. Versuch, den platten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar