Monatsarchive: September 2017

30.09.2017, die neue Handfunke ist da

Eine weitere Verbesserung für die nächste Segelsaison ist dieses süße kleine Handfunkgerät. Ein chinesisches Wunderwerk für wenig Geld. Streng genommen ist es ein Amateurfunkgerät mit unglaublichem Frequenzbereich, das ich eigentlich gar nicht in Betrieb nehmen darf, obwohl ich sowohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

29.09.2017, Forty8

Unser Schiff ist mittlerweile weitgehend nackt, Beiboote, Segel, Paddel, Enterhaken usw. sind komplett entfernt. Ich hatte vor ein paar Jahren bei Ebay für ein Trinkgeld eine Rollgenua ersteigert, zu sehen links auf dem Foto. Leider etwas zu groß, ca 55 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

27.09.2017, letzter Tag für Rita und Jörg

Es ist immer das gleiche, wenn man seinen Spass hat, vergeht die Zeit viel zu schnell. Aber wir haben den letzten vollen Tag gut genutzt, waren in Porto Pim, haben das übliche Foto vorm Peter Cafe Sport gemacht und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

25.09.2017, Forty8 steht auf dem trockenen

Seit 3 Jahren warte ich darauf, unser Schiff aus dem Wasser zu bekommen, um das Unterwasserschiff zu überholen. Heute war es dann soweit. Ich habe einen sehr geschützten Platz in der hintersten Ecke bekommen, jetzt kann ich in Ruhe an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

24.09.2017, schöne Tage mit Rita und Jörg

Vor wenigen Tagen kamen Rita und Jörg bei uns auf Faial an, und es scheint so, als würde es ihnen sehr gut bei uns gefallen! Das Wetter spielt auch mit, wir haben meistens so um die 25 Grad. Da kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

17.09.2017, das Dach ist nahezu fertig

Gestern habe ich die Dachpfannen aufgelegt und heute noch ein wenig Fein-Tuning betrieben. Rundum fehlt noch eine dezente Holzverkleidung, damit der Wind nicht den Regen in irgendwelche Ritzen drücken kann. Aber erstmal könnnen wir jetzt den Fensterbauer kommen lassen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

16.09.2017, the most beautiful place in the world!

https://www.luxinvicta.pt/conte.php?a=147 Für uns steht es ja schon lange fest, dass wir am schönsten Platz der Welt leben, und wie es aussieht, sind wir mit dieser Meinung nicht allein!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

14.09.2017, eine neues Projekt wird gestartet, ein Wintergarten!

Die Kiddies sind wieder weg, also ist auch mein Urlaub vorbei. Glücklicherweise ist uns bereits eine neues Projekt eingefallen. Wir bauen auf der West-Terasse einen Wintergarten. Ich mache die Grundkonstruktion samt Dach, und dann lassen wir einen Fensterbauer kommen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

13.09.2017, letzter Tag für Steffen und Kathi

3 Wochen können wirklich unglaublich schnell vergehen. Jetzt, während ich diesen Eintrag mache, sitzen die beiden im Flieger nach Hause. Aber gestern haben wir es uns noch mal richtig gut gehen lassen. Einen Vinho Verde in Porto Pim, einen Gin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

11.09.2017, endlich ein eigenes Gemälde in der Marina

Es ist ja Tradition, dass die Segler, die nach Horta kommen, ein Bild auf die Hafenmole malen. Ich kam ja mit Sohnemann und Forty8 im Jahr 2012 hier an. Man könnte also sagen, dass es langsam Zeit wird für ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar