15.01.2020, könnte klappen!

Es ist kaum zu glauben, wie viel Freude es machen kann, über eine simple Mauer zu berichten. Liegt wahrscheinlich daran, dass wir über ein Jahr darauf gewartet haben. Am einen Ende ist die Höhe jedenfalls schon erreicht, jetzt wird noch eine Schräge darauf gesetzt, auf der dann die Dachelemente aufliegen. Ich fahre nachher noch mal rüber!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.