02.10.2019, wir haben es überstanden

Das erste Foto ist noch vor dem Hurricane, die anderen danach. Auf dem vierten sind die Überreste unserer Lieblingskneipe in Porto Pim zu sehen. Leider zerstört. Teile von Horta wurden überschwemmt, ebenso wie Feteira. Wahrscheinlich ist die Strandbar dort auch nicht mehr vorhanden. In der Marina hatten wir, wie ich eben gehört habe, bis zu 213 km/h Wind. Der Schwell war aber erträglich. Alle Schiffe scheinen überlebt zu haben, es gab zwar Schäden, aber nichts wildes. Unser Haus und auch die Honeymoon-Suite sind ok. Nur der Sichtschutz der Außendusche ist weggeflogen.
Andere hatten nicht so viel Glück, sehr viele Dächer sind beschädigt.
Wir sind jetzt jedenfalls wieder gemeinsam zu Hause, und heute ist unser 22ster Hochzeitstag, den wir jetzt auch entspannt feiern können!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 02.10.2019, wir haben es überstanden

  1. Der Obermaat sagt:

    Hi Käpt´n und Frau Brigitte,
    zum Hochzeitstag erstmal alles Gute aus Steinhorst.
    Uns fällt ein Stein vom Herzen, dass nicht so viel passiert ist, wie befürchtet und es euch gut geht. Diesem oder jenem sei Dank. Der Sichtschutz ist zu verkraften, aber Porto Pim ist natürlich der worst case. Alle Mann ran, damit der vinho verde alsbald wieder fließen kann.
    In diesem Sinne euch noch einen schönen und erholsamen Tag.
    Der Obermaat und sin fru.

  2. Detlef Krenz sagt:

    Whow! Gut das ihr alles überstanden habt wir kennen uns nicht, Wir als Family sind nur des öfteren auf den Inseln gewesen, haben das Herz an Flores verloren, weiß aber auch wo deine Fotos entstanden sind. Viele Grüsse hier aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.