29.04.2020, unser azoreanischer Rotpuschelbaum blüht

Wir haben das nur zufällig entdeckt, weil die verdammten Wandelröschen immer alles zuwuchern, aber dann habe ich ihn sofort freigeschnitten und fotografiert.
Übrigens hat unser Panda die Inselrundfahrt problemlos durchgehalten!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 29.04.2020, unser azoreanischer Rotpuschelbaum blüht

  1. Ulla Barlen sagt:

    Hallo liebe Azoreaner,
    ….oder heißt es Azorener…aber egal. Ihr habt es ja wirklich schön puschelig bei tollem Wetter. Traumhafte Blütenpracht, die Natur zeigt, was sie kann in diesem Klima. Aber das verdammte Wandelröschen hat doch auch seine Berechtigung! Wir müssen die schöne Pflanze für Geld kaufen, sie wächst nicht einfach so bei uns. Das neue Ferienhaus macht ja tolle Fortschritte. Und die Lage ist , wie euer Haus , sensationell.
    Freue mich auf ein Wiedersehen , und solange ich noch laufen kann , alles in der Umgebung wiederzusehen. Sehnsucht nach Meer und Euch beiden hat Eure Ulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.