20.01.2013, 4 Stunden mit der Machete durch den Urwald


Heute habe ich etwas in Angriff genommen, was ich schon lange vorhatte, nämlich einen Weg zum Meer runter in den Urwald zu schlagen.
Die Distanz ist nicht groß, nur ungefähr 300 Meter, und die Hälfte davon ist eh schon Wiese. Trotzdem hat die Aktion 4 Stunden gedauert. Der Urwald ist allerdings auch so dicht, dass man nicht mal sehen kann, geschweige denn gehen.
Herausgekommen bin ich oberhalb der Steilküste. Es gibt dort auch ein Plateau, vielleicht richte ich dort mal einen Grillplatz ein.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 20.01.2013, 4 Stunden mit der Machete durch den Urwald

  1. Christel Prüß sagt:

    D anke für Deine Emails ,alles paletti,wir haben mit Brigitte telefoniert,geht alles klar.Du bist ja superfleißig!!! Kapstadt war wunderschön! Aber nichts zum Baden,da die Haie viel Appetit haben!jetzt ersinnen wir im Schnee während Du sicher in kurzer Hose rumläufst.Bin auf Deine weiteren Aktionen gespannt.Wann kommst du nach Deutschland ? liebe Grüße Christel & Otto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.